Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Aktuell

Aktuelle Meldungen aus der LZG

Hier finden Sie Meldungen aus der LZG, Hinweise auf Veranstaltungen, aktuelle Tipps und jede Menge Wissenswertes rund um die Gesundheitsthemen der LZG.

Nachrichtenübersicht

Der Depression Beine machen

17.05.2016 – Eine erste Zwischenbilanz des Modellprojekts, das seit Herbst 2015 in Koblenz, Landau und Mainz läuft, fiel durchweg erfreulich aus. Das bundesweit einzigartige Projekt erprobt Strategien, mit denen sich Laufgruppen für Menschen mit Depression praktisch umsetzen lassen und wird wissenschaftlich begleitet. Insgesamt nehmen derzeit ca. 40 Personen an wöchentlichen Laufgruppen an den drei Standorten teil.

WohnPunkt RLP bringt Dörfer voran

29.04.2016 – Im Rahmen eines dritten Anwendertreffens lud die LZG als Trägerin des Projektes WohnPunkt RLP am 25. April 2016 die aktuell teilnehmenden Modellkommunen in Mainz zum Dialog über Wohn-Pflege-Gemeinschaften ein. In Vorträgen, Diskussionsrunden und Arbeitsgruppen wurden Fragen beantwortet, Erfahrungen ausgetauscht und Entwicklungsprozesse vorgestellt.

Depression bei älteren Menschen

11.04.2016 – Depressionen werden – obwohl weit verbreitet – im höheren Lebensalter oft nicht erkannt und daher auch nicht oder nur unzureichend behandelt. Um darauf aufmerksam zu machen, trafen sich heute auf einer Fachtagung in der Rheinhessen-Fachklinik in Alzey Expertinnen und Experten aus Medizin, Psychologie, Pflege und angrenzenden Bereichen.

MaiStep – Schwerpunkt Essstörungen: Schulungen für Beratungslehrkräfte der Suchtprävention

11.04.2016 – Die LZG informiert, dass Lehrkräfte in Rheinland-Pfalz im Rahmen der „Grundausbildung für Beratungslehrkräfte der Suchtprävention“ die Möglichkeit haben, das Präventionsprojekt MaiStep (Mainzer Schultraining zur Essstörungsprävention) kennenzulernen.

Gesundheitstelefon

06131 2069-30

HIV-positiv und erwerbstätig

Kontakt

Birgit Kahl-Rüther
06131 2069-15
bkahl@lzg-rlp.de

Wissenswert

Links, Veranstaltungstipps und was Sie in Rheinland-Pfalz sonst noch interessieren könnte...

Sucht-Infoline

0800-5511600

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. informiert kostenlos über Abhängigkeits-
erkrankungen und Adressen der Suchtberatungsstellen und Selbsthilfekontaktstellen.