Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Aktuell

Aktuelle Meldungen aus der LZG

Hier finden Sie Meldungen aus der LZG, Hinweise auf Veranstaltungen, aktuelle Tipps und jede Menge Wissenswertes rund um die Gesundheitsthemen der LZG.

Nachrichtenübersicht

Gesundheitsförderung auf dem Land

05.09.2019 – Auf dem Fachtag „Gesundheitsförderung auf dem Land – Zusammen ackern, Ideen säen, Gesundheit ernten“ beschäftigten sich rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer damit, wie Gesundheitsförderung und Prävention als Handlungsfelder in ländlichen Kommunen erschlossen und ausgebaut werden können und wie sich Gesundheitsförderung und Dorfentwicklung gegenseitig bedingen.

Auftakt „WohnPunkt RLP – Wohnen mit Teilhabe“

04.09.2019 – Das seit 2014 erfolgreiche Projekt WohnPunkt RLP ist ab Januar auch für größere Gemeinden und für neue Wohnkonzepte geöffnet. Bei der Auftaktveranstaltung in Ingelheim informierten sich Bürgermeisterinnen und Bürgermeister über praktische Erfahrungen bisheriger Modellkommunen sowie über die neuen Förderkriterien und Bewerbungsmöglichkeiten.

Neue Impfung gegen Gürtelrose

01.09.2019 – Mehr als 300.000 Menschen in Deutschland erkranken jährlich an Gürtelrose – einer Erkrankung, die mit starken Nervenschmerzen verbunden ist. Seit einigen Jahren gibt es einen neuartigen Impfstoff gegen die Erreger der Gürtelrose, der speziell für alte Menschen hilfreich ist und seit März 2019 in Deutschland von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt wird.

Telefonfortbildung zum Thema „Gesunder Schlaf“

26.08.2019 – Dr. Hans-Günter Weeß, Leiter des Schlaflabors am Pfalz-Klinikum Klingenmünster, erklärt am 28.8.2019 in einer Telefonfortbildung, wie sich Schlafstörungen auf das Arbeitsleben auswirken und wie wir lernen können, trotz Schichtarbeit, neuer Medien und Stress gut zu schlafen. Anschließend beantwortet der renommierte Schlafforscher Fragen der Teilnehmenden. Die Fortbildung ist kostenfrei und richtet sich vor allem an Verantwortliche in Unternehmen, Vereinen und Kommunen.

So geht Organspende

23.08.2019 – Aufklärung zu Organspende ist ein wesentlicher Aspekt, um den Menschen dieses sensible Thema näher zubringen. Die Initiative Organspende RLP, die in der LZG angesiedelt ist, nimmt sich dieser Aufgabe zu informieren an, und damit jeden Einzelnen anzuregen, eine persönliche Entscheidung pro oder contra Organspende zu treffen. Dazu findet sie verschiedene, niedrigschwellige Wege, um eine breite Bevölkerung zu erreichen. Ob beim Firmenlauf quer durch Mainz oder per YouTube-Video - das Thema Organspende ist präsent.

Wohnprojektetag RLP: Konzepte für Gemeinschaft(en)

16.08.2019 – Gemeinschaftliches Wohnen bringt nicht nur den Menschen, die es gestalten, viele Vorteile, sondern auch den Kommunen. Auf dem diesjährigen Wohnprojektetag diskutierten Vertreterinnen und Vertreter von Wohnprojekten, Fachleute aus Beratung, Coaching, Architektur, Baubehörden und Wohnungsbauunternehmen, was Kommunen dazu beitragen können, damit aus Konzepten Realität wird.

Büroarbeit gesünder gestalten

16.08.2019 – Einen Großteil unserer Lebenszeit verbringen wir am Arbeitsplatz. Für die meisten ist dies ein Büro, verbunden mit Bildschirmarbeit. Das kann belastender sein, als man zunächst denkt. Permanente Bewegungsarmut am Schreibtisch begünstigt Beschwerden an Gelenken, Wirbelsäule oder Augen. Das aktuelle Gesundheitstelefon informiert über Maßnahmen, die gesundheitliche Probleme vermeiden und Erkrankungen verrringern können.

Fachtag: Gesundheitsförderung auf dem Land

16.08.2019 – Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit in Rheinland-Pfalz veranstaltet am 5. September 2019 einen Fachtag „Gesundheitsförderung auf dem Land – Zusammen ackern, Ideen säen, Gesundheit ernten“ in Ramstein-Miesenbach. Es erwarten Sie interessante Vorträge sowie spannende Thementische in unterschiedlichen Formaten.

Haustiere – gut fürs Wohlbefinden

01.08.2019 – Haustiere tun ihren Menschen gut – das ist erwiesen. Nicht nur fördern sie das allgemeine Wohlbefinden durch ihre Anwesenheit. Sie können auch die Anfälligkeit für Herzkreislauferkrankungen senken und sogar therapeutisch eingesetzt werden. Das aktuelle Gesundheitstelefon stellt zahlreiche Studien vor und gibt Tipps, welches Tier zu welchem Menschen passt.

Die Wechseljahre – turbulente Zeiten für Körper und Seele

16.07.2019 – Zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr durchleben die meisten Frauen die Wechseljahre. Für manche ist das ein großer Einschnitt, für viele ist die Hormonumstellung mit Beschwerden verbunden. Gleichzeitig können sich Frauen auf eine intensive, aktive Zeit des Lebens freuen. Das aktuelle Gesundheitstelefon der LZG wirft einen positiven Blick auf die Menopause.

Gesundheitstelefon

06131 2069-30

Immer der Nase nach – Was der Geruchssinn leistet

Kontakt

Birgit Kahl-Rüther
06131 2069-15
bkahl@lzg-rlp.de

Wissenswert

Links, Veranstaltungstipps und was Sie in Rheinland-Pfalz sonst noch interessieren könnte...