Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0
search

Bewegungspause

Konzept „Bewegungspause“ – eine Schulung für erwerbslose Menschen

In der dreistündigen Schulung werden vier fünfminütige Bewegungspausen zu den Themen Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Entspannung kennengelernt und praktisch durchgeführt. Die kleinen Bewegungseinheiten werden exemplarisch in Kleingruppen angeleitet, um die Umsetzung in der Praxis zu üben.

Anhand der einfachen Mobilisierungseinheiten werden schnell positive Effekte auf das Wohlbefinden erfahren und darüber hinaus wird das Selbstbewusstsein durch die Verantwortungsübernahme bei der Anleitung der Übungen gestärkt.

Ziel der Schulung ist es, die Bewegungspausen kennen zu lernen und anschließend die neu erworbenen Kompetenzen in Form der Bewegungspausen weiter auszubauen und z.B. in den Pausen einer Maßnahme beim Träger anzuwenden. Unterstützend gibt es ein Skript bestehend aus Karteikarten, in der alle Übungen mit entsprechenden Grafiken und Hinweisen dargestellt sind.

Die Schulung ist für Anfänger geeignet und richtet sich an erwerbslose Menschen, die ihren Spaß an Bewegung gerne mit anderen teilen möchten.

In der digitalen Schulung richten wir uns an (Klein)-Gruppen bei Trägern und Institutionen, damit die Übungen im Rahmen der Schulung gemeinsam ausgetestet werden können.

Wenn Sie als Einzelperson Interesse an der Schulung haben kommen Sie gerne auf uns zu.

Bitte beachten Sie:

Die Veranstaltung findet interaktiv über Zoom statt. Voraussetzung zur Teilnahme an der Schulung ist ein funktionierendes Mikrofon und eine eingeschaltete Kamera.

Ab Oktober 2024 bieten wir auch wieder Schulungen in Präsenz bei Ihnen vor Ort an.
Bei Interesse schreiben Sie uns an: agf@lzg-rlp.de

Termin
Montag, 18. November 2024 von 9:30 bis 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
Die Veranstaltung findet interaktiv über Zoom statt.
Voraussetzung zur Teilnahme an der Schulung ist ein funktionierendes Mikrofon und eine eingeschaltete Kamera.

Referentin
Anna Lebeau

Zielgruppe
Die Schulung ist für Anfänger geeignet und richtet sich an erwerbslose Menschen, die ihren Spaß an Bewegung gerne mit anderen teilen möchten.

Kosten
Die Fortbildung ist kostenfrei.

Zur Online-Anmeldung (MS Forms)

Anmeldeschluss: 8. November 2024