Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.

06131 2069-0

<

Aktuelles

Teilhabe von Menschen mit Demenz

Ministerin Bätzing-Lichtenthäler will vorbildliche Projekte auszeichnen

Menschen mit Demenz wollen ihr Leben, solange es geht, selbstbestimmt leben. Sie wollen ihren Vorlieben nachgehen, an gesellschaftlichen Ereignissen teilnehmen und anerkannt werden. Wie alle Menschen wollen sie Gemeinschaft erleben und nicht einsam sein.

Um diese Bedürfnisse von Menschen mit Demenz noch stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und konkrete Ideen der Teilhabe sichtbar zu machen, ruft Ministerin Bätzing-Lichtenthäler im Rahmen ihrer Demenzstrategie den Wettbewerb „Teilhabe für Menschen mit Demenz!“ aus.

Bewerben können sich Projekte aus Rheinland-Pfalz, die vor Ort kreative neue Wege gehen und an der Gestaltung einer Gesellschaft mitwirken, in der Menschen mit Demenz selbstverständlich dazugehören.

Bewerbungen sind bis zum 15. Juli 2017 möglich. Die drei ersten Preise sind mit 3.000 Euro, 1.500 Euro und 1.000 Euro dotiert.

Mehr Informationen unter: www.menschen-pflegen.de

Flyer zum Download

Zurück

Landeszentrale für 
Gesundheitsförderung 

in Rheinland-Pfalz e.V.
Hölderlinstraße 8
55131 Mainz
Telefon 06131 2069-0
Fax 06131 2069-69

© 2016 Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.