Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Aktuelles

Zusätzliche Schulungen für Bewegungsbegleiter/innen

Am 17. und 18. Oktober 2016 in Kaisersesch (Landkreis Cochem-Zell)

Aufgrund der hohen Nachfrage an der Schulung zur/zum ehrenamtlichen Bewegungsbegleiter/in findet zusätzlich zur Schulung am 17. und 18. August 2016 in Mainz noch eine weitere am 17. und 18. Oktober 2016 in Kaisersesch (Landkreis Cochem-Zell) statt.

Aufgabe der ehrenamtlichen Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter ist es, Angebote für einfache und gut zugängliche körperliche Aktivitäten für ältere Menschen umzusetzen. Die Bewegungsangebote sollen den öffentlichen Raum nutzen, also in Parks oder auf öffentlichen Grünflächen und Plätzen stattfinden. Sie sollen die Freude an der Bewegung fördern, zu weiteren Aktivitäten anregen und den Gemeinschaftssinn stärken. 

Die Bewegungskampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut!“  wird von der LZG in Zusammenarbeit mit der Landesleitstelle „Gut Leben im Alter“ des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz sowie in Kooperation mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern durchgeführt. Die Schulung der Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter übernimmt der Rheinhessische Turnerbund (RhTB), der dafür ein eigenes zweitägiges Ausbildungsprogramm ausgearbeitet hat.

Bei der Fortbildung in Kaisersesch am 17. und 18. Oktober 2016 sind noch Plätze frei.

Interessenten melden sich bitte bei der zuständigen Referentin in der LZG: 

Sabine Köpke, Telefon  06131 2069-47

Zurück