Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Demenz

Netzwerkprofil
Netzwerk für das Alter Kreis Kusel

Kreisverwaltung Kusel, Triererstr. 49-51
66869 Kusel
Kreis: Landkreis Kusel

Einzugsgebiet des Netzwerks:

Landkreis Kusel

Kooperationspartner/Mitglieder im Netzwerk:

Ökumenische Sozialstation Brücken gGmbH
Ökumenische Sozialstation Kusel-Altenglan e.V.
Die Alltagsbegleiter
Pfalzklinikum Rockenhausen
Haus Marienhof, Glan-Münchweiler
Pro Seniore Lauterecken
Zoar Alten- und Pflegeheim Kusel
Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz
DRK Kreisverband Kusel e.V.
Quirnbach inTakt
Betreuungsverein der AWO Kreis Kusel e.V.
Karola Becker Coaching
Gabriele Merle, Marte-Meo-Supervisorin
Pflegestützpunkt Brücken

Ansprechperson(en) des Netzwerks:

Frau Uschi Sooß
Arbeitsschwerpunkt: Pflegestrukturplanung
Tel.: 0 63 81 / 424-158
Fax: 0 63 81 / 424-50-158
E-Mail: Uschi.Sooss@kv-kus.de

Frau Karola Becker
Arbeitsschwerpunkt: Sozialpyschiatrischer Dienst,Betreuungsbehörde
Tel.: 06386 424-291
Fax: 06386 424-50-291
E-Mail: karola.becker@kv-kus.de

Netzwerkleitbild, organisatorische Form des Netzwerks, Netzwerkarbeit:

Die Kooperationspartner arbeiten im „Netzwerk für das Alter“ im Kreis Kusel eng zusammen, um im Landkreis gemeinsam die Lebensqualität alter und pflegebedürftiger Menschen und Ihre Teilhabe an der Gemeinschaft zu verbessern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt hier auf der Demenzarbeit.
In unserem Netzwerk werden sowohl die Bedürfnisse der alten Menschen selbst als auch die der Angehörigen und Pflege- und Betreuungskräfte berücksichtigt.
Ein regelmäßiger fachlicher Austausch mit den Kooperationspartnern ist uns wichtig.
Die allgemeine Öffentlichkeit soll für alle Themen rund um Alter, Pflege und Demenz sensibilisiert werden.
Das Netzwerk arbeitet sektorenübergreifend und ist offen für alle Interessierten.

Kurze Geschichte der Entstehung des Netzwerks:

2012
Es finden jährlich Demenzprojektwochen in Kooperation mit dem Landkreis Kusel, dem Pflegestützpunkt Brücken und der Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz statt.

2015
Nach der ersten Netzwerkkonferenz am 17.November bildete sich durch den Zusammenschluss der Netzwerkpartner das Netzwerk Demenz im Kreis Kusel.

2019
Erweiterung des Netzwerks Demenz – das Netzwerk für das Alter im Kreis Kusel entsteht.

Projekte und Termine des Netzwerks:

abgeschlossene Projekte:

jährlich Demenzprojektwochen im Landkreis Kusel von 2012 - heute

aktuelle Projekte und Termine:

  • Demenzprojektwochen im Landkreis Kusel 2019: Selbstständigkeit und Zugehörigkeit von Menschen mit Demenz erhalten
    Flyer Projektwochen 2019
    Plakat Projektwochen 2019
  • Schulung von Angehörigen von Menschen mit Demenz
  • Einladung von innovativen Referenten zur Fort- und Weiterbildung von Fach- und Betreuungskräften, Ärzten und Angehörigen

geplante Projekte:

Schulungen für Angehörige

Folgende Materialien wurden im Rahmen der Netzwerkarbeit veröffentlicht:

Protokoll des ersten Netzwerktreffens, Teilnehmerliste