Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Organisation

Die Organisation der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG)

Die LZG wurde 1973 als gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger Verein gegründet. Er setzt sich aus einem ehrenamtlichen Vorstand, dem Geschäftsführer und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zusammen. Seit dem Jahr 2000 begleitet ein Kuratorium unter Vorsitz der amtierenden Gesundheitsministerin oder des Gesundheitsministers des Landes Rheinland-Pfalz die Arbeit der LZG.

Seit ihrer Gründung ist die LZG stetig gewachsen und vereint heute über 80 Mitgliedsorganisationen aus den Bereichen Gesundheit, Bildung, Selbsthilfe, Wirtschaft, Wissenschaft und Wohlfahrt.

Struktur

Inhaltlich und organisatorisch gliedert sich die LZG in folgende Bereiche:

  • Referat Gesundheitsförderung in Lebenswelten
  • Referat Suchtprävention
  • Referat Gesundheit und Sozialraumentwicklung
  • Referat Gesundheit und Alter
  • Kommunale Gesundheitsförderung

Organigramm

Die Aufgaben der Referate und zentralen Bereiche finden Sie hier
Download

Satzung

Über die Statuten des Vereins gibt die Satzung Auskunft.
Download

Sponsoring-Kodex

Welche Prinzipien die LZG der Zusammenarbeit mit Sponsoren zugrunde legt, können Sie aus dem Sponsoring-Kodex ersehen.
Download

Gesundheitstelefon

06131 2069-30

Scheuermann, Rundrücken, Skoliose - Haltungsschäden bei Kindern

Newsletter

Bitte addieren Sie 9 und 2.
Info

Sucht-Infoline

0800-5511600

Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. informiert kostenlos über Abhängigkeits-
erkrankungen und Adressen der Suchtberatungsstellen und Selbsthilfekontaktstellen.