Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Presse

Aktuelle Pressemitteilungen der LZG

Damit der Start ins Berufsleben gelingt

16.05.2019 – Alkohol ist auch am Arbeitsplatz weit verbreitet und kann dort schwerwiegende Folgen haben. Um junge Menschen auf die Risiken des Alkoholkonsums aufmerksam zu machen, unterstützt die LZG während der Aktionswoche die Aufführung eines Präventionstheaterstücks für Schülerinnen und Schüler u.a. von Berufsschulen.

Schultour Organspende

21.02.2019 – Die Initiative Organspende startet im Juni eine Neuauflage der Schultour Organspende. Ziel der Aufklärungskampagne ist, junge Menschen für das Thema Organspende zu sensibilisieren und sie bei der individuellen Entscheidungsfindung zu unterstützen. Die Anmeldung läuft bis zum 31. März 2019.

Ein Herz für Alexandra

12.02.2019 – Alexandra (23) erkrankte mit 15 plötzlich an einer Herzmuskelentzündung. Eine Transplantation rettete ihr Leben. Heute wünscht sich die Studentin, dass sich mehr Menschen über das Thema informieren und eine Entscheidung treffen. 50 Jahre nach der ersten Herztransplantation in Deutschland ruft sie in einem Video zu mehr Organspendebereitschaft auf.

Fachtag „Es tut gut, gehört zu werden“

06.02.2019 – Am 12. Februar 2019 richtet die LZG in Speyer im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche „Vergessenen Kindern eine Stimme geben“ einen Fachtag zum Thema „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ aus. Fachkräfte können sich zum Thema FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorders – Fetales Alkoholsyndrom) informieren und austauschen.

Gesundheitsförderung als Gemeinschaftsaufgabe

31.01.2019 – Im Rahmen eines Parlamentarischen Abends verabschiedeten Ministerpräsidentin Malu Dreyer und andere Weggefährten Sanitätsrat Dr. Günter Gerhardt als Vorstandsvorsitzenden der LZG. Nach 25 Jahren ehrenamtlicher Arbeit legte dieser sein Amt nieder und übergab den Staffelstab an Prof. Dr. med. Ursula Rieke.

Kontakt

Birigt Kahl-Rüther
06131 2069-15
bkahl@lzg-rlp.de

Newsletter

Bitte rechnen Sie 5 plus 3.
Info