Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0
search

Veranstaltungen und Berichte

Hier finden Sie Hinweise auf Fortbildungen, Impressionen von früheren Veranstaltungen und informative Berichte rund um die Bewegungskampagne Rheinland-Pfalz.


Schwere(s)Los?

Eine Schwerpunktschulung zur Bedeutung von „Depression im Alter“ in Bewegungsgruppen

Freude an der gemeinsamen Bewegung zu vermitteln, ist das oberste Ziel in den Bewegungsgruppen. Was aber, wenn es Teilnehmenden offensichtlich nicht gut geht und sie keine Freude empfinden? In der Online-Fortbildungsveranstaltung am 5.11.2021 geht es um die Anzeichen einer Depression bei älteren Menschen, das fachliche Hilfesystem und um die Förderung der seelischen Gesundheit bei älteren Menschen.

Weitere Infos und Anmeldung


©congerdesign/pixabay.com

Erst die Bewegung, dann die Sahnetorte?

Eine Schwerpunktschulung zur Bedeutung von Seniorenernährung in Bewegungsgruppen

Die Erfahrungen der Bewegungsbegleiterinnen und Bewegungsbelgeiter zeigen immer wieder, welche hohe soziale Bedeutung das gemeinsame Kaffeetrinken im Anschluss an die Bewegungseinheit hat und welchen Anreiz es darstellt, das Bewegungsangebot überhaupt wahrzunehmen. In der Schulung werden Fragen rund um eine gesunde Seniorenernährung behandelt. Die Fortbildungsveranstaltung für Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter zum Thema „Seniorenernährung“ findet am Freitag, 17. September 2021 in Mainz statt.

Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.


©LZG

Schulung zur Bewegungsbegleiterin und zum Bewegungsbegleiter im Landkreis Trier-Saarburg

Am 15. und 16. Juli 2021 war die Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut!“ mit ihrem Schulungsangebot im Mehrgenerationenhaus KulturGießerei in Saarburg-Kell zu Gast. Damit hat die Bewegungskampagne 17 neue Bewegungsbegleiterinnen ausgebildet, die nun an ihrem Wohnort ein Bewegungsangebot für ältere Menschen aufbauen werden.

Weiterlesen

 


Symbolische Staffelstabübergabe bei der Bewegungskampagne

Die LZG hat einen neuen Partner für die Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut!“. Das GKV-Bündnis für Gesundheit übernimmt die finanzielle Förderung. Nun wurde in Mainz im Rahmen einer Schulungseinheit der Staffelstab symbolisch übergeben. Das Projekt ist ein wichtiger Baustein für die Weiterentwicklung und Stärkung der kommunalen Prävention und Gesundheitsförderung für ältere Menschen. Rund 300 Ehrenamtliche konnten bereits als Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter ausgebildet werden. Weiterlesen


Über 90 neue Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter 2019 geschult

Auch in diesem Jahr bot die LZG in Zusammenarbeit mit den drei Turnerbünden – dem Turnverband Mittelrhein (TVM), den Pfälzer Turnerbund (PTB) und dem Rheinhessischen Turnerbund (RhTB) – sowie mit dem Landkreis Mayen-Koblenz insgesamt vier Basis-Schulungen für ehrenamtliche Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter an.

Weiterlesen


Stolperfrei im Alter – Bewegungskampagne macht Angebote zur Sturzprophylaxe

Stürze und sturzbedingte Verletzungen gehören zu den häufigsten Ereignissen, die ältere Menschen in ihrer Selbständigkeit bedrohen. Je besser die Muskulatur und der Gleichgewichtssinn trainiert sind, desto geringer ist die Sturzgefahr. Bewegung ist daher eine der bedeutendsten Strategien, dem erhöhten Sturzrisiko im Alter entgegenzuwirken – und damit ein Schlüssel, um Gesundheit und Selbstständigkeit möglichst lange zu erhalten.

Weiterlesen


Keine Kapitulation vor dem Alter: Aktiv sein mit dem Rollator

Dass ein Rollator für mehr Unabhängigkeit, Mobilität und Lebensqualität steht und kein Hilfsmittel ist, für das man sich schämen muss – auf dieser Sichtweise basierte eine Fortbildungsveranstaltung für ehrenamtliche Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter der Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut!“. Sie zeigte, wie ältere Menschen, die auf einen Rollator angewiesen sind, zu körperlicher Aktivität motiviert und in Gruppenangebote eingebunden werden können.

Weiterlesen


Rheinland-pfälzische Bewegungskampagne kommt gut an: 200 Ehrenamtliche engagieren sich

Weiterlesen


Schulung zur Bewegungsbegleitung in der Pfalz

Anfang Juni 2018 nahmen unter dem Motto „Wer sich bewegt, gewinnt!” 25 Ehrenamtliche an der Grundausbildung zur Bewegungsbegleiterin/zum Bewegungsbegleiter in Annweiler teil. Sie können zukünftig im Großraum Pfalz Bewegungsangebote für ältere Menschen anleiten und so mehr körperliche Aktivität in deren Alltag bringen sowie die Freude an der Bewegung fördern.

Weiterlesen


Fortbildungsveranstaltung für Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter:

Gemeinsam gut zu Fuß – Anleitung von Rollator- und Spaziergehgruppen für Ältere

Am Freitag, 14. September 2018, können sich Bewegungsbegleiterinnen und -begleiter zum Thema „Gemeinsam gut zu Fuß – Anleitung von Rollator- und Spaziergehgruppen für Ältere“ fortbilden. Die Schulung zeigt, was bei der Einrichtung einer Spaziergehgruppe zu beachten ist und wie auch Nutzerinnen und Nutzer eines Rollators zur Teilnahme ermutigt werden können.

Weiterlesen


Wer sich bewegt, gewinnt!

Ehrenamtliche Bewegungsbegleiter fördern Mobilität und Lebensfreude älterer Menschen im Raum Trier

Im Rahmen der Kampagne „Ich bewege mich – mir geht es gut!“ fand in der Europäischen Akademie des rheinland-pfälzischen Sports in Trier die neunte Schulung zur Bewegungsbegleiterin/zum Bewegungsbegleiter statt. Zwanzig Ehrenamtliche erhielten hier eine Grundausbildung, um zukünftig im Großraum Trier Bewegungsangebote für ältere Menschen anleiten zu können.

Weiterlesen