Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0

Demenz

Welt-Alzheimertag „Einander offen begegnen“

Welt-Alzheimertag · 21. September 2019
Woche der Demenz · 16. bis 22. September 2019

Der Welt-Alzheimertag jährt sich 2019 zum 25. Mal: Seit der Festlegung auf den 21. September im Jahre 1994 durch die Alzheimer’s Disease International (London) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) gibt der Welt-Alzheimertag weltweit Anlass, auf die Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen hinzuweisen und über die Krankheit zu informieren.

Der Welt-Alzheimertag steht jedes Jahr unter einem bestimmten Motto – 2019 heißt es „Einander offen begegnen“. Das Motto weist darauf hin, dass wir für ein gutes Miteinander in der Gesellschaft Offenheit brauchen. Offenheit in der Einstellung und in der Haltung Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen gegenüber.

Die Deutsche Alzheimer-Gesellschaft schreibt dazu: „Demenz kann zu ungewöhnlichem Verhalten führen, Menschen mit Demenz fallen auf. Wichtig ist, dass sich Freunde, Familie, Nachbarn und Mitbürger nicht abwenden, sondern Verständnis und Toleranz zeigen. Die Betroffenen wollen weiterhin an gemeinsamen Aktivitäten teilhaben, ihre Hobbys und den Alltag möglichst selbstbestimmt gestalten. Wenn sie Offenheit erfahren, fällt es ihnen leichter, selbst offen mit ihrer Krankheit umzugehen. Damit das möglich ist, braucht es mehr Wissen und Verständnis in der gesamten Gesellschaft.“

In Deutschland wird der Welt-Alzheimertag von den Demenz-Netzwerken, den örtlichen Alzheimer-Gesellschaften und den Selbsthilfegruppen genutzt, um jedes Jahr viele verschiedene Veranstaltungen zu dem Thema anzubieten. Auch in Rheinland-Pfalz ist rund um den Welt-Alzheimertag viel los – es gibt u. a. Demenz-Wochen, Informationstage, Vorträge und Filmveranstaltungen.

Um Ihre Berichterstattung zum Welt-Alzheimertag zu unterstützen, vermittelt wir Ihnen gerne den Kontakt zu einem regionalen Demenznetzwerk, zu einer regionalen Alzheimer Gesellschaft oder zu weiteren Expertinnen und Experten. Wissenswertes zum Beispiel über Anzeichen, Verlauf, Bewältigung und Vorbeugung haben wir Ihnen in einem Infotext zusammengestellt. Wir freuen uns, wenn Sie aus Anlass des Welt-Alzheimertages das Thema Demenz in Ihrem Medium aufgreifen.

Bitte melden Sie sich bei Interesse bei
Birgit Kahl-Rüther, Telefon 06131 2069-15 E-Mail
oder
Dr. Carl-Wilhelm Reibel, Telefon 06131 2069-43 E-Mail

Veranstaltungen in Rheinland-Pfalz

Wir haben für Sie die Angebote der regionalen Demenz-Netzwerke in Rheinland-Pfalz zusammengetragen.

Zusätzlich können Sie eine Übersichts-Tabelle mit allen Angeboten und Veranstaltungen herunterladen: Welt-Alzheimertag 2019: Tabelle

Filmvorführung „Das Ende vom Lied“ mit anschließender Diskussionsrunde mit

  • Filmemacherin Julia Küllmer
  • Dr. Nicole Thiemer, Fachbereich Philosophie der Universität Kaiserslautern
  • Dr. Rose Götte, Landesministerin a.D. sowie Gründerin einer Tagesstätte für Menschen mit Demenz

Moderation: Patrick Landua von der LZG RLP

Termin
27. August 2019
18:00 Uhr

Ort
Rathaus Kaiserslautern
Willy-Brandt-Platz 1
67657 Kaiserslautern

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Kaiserslautern (Stadt und Landkreis)

Konzert am Nachmittag
 
Termin
10. September 2019
15:00 Uhr
 
Ort
Historischer Ratssaal
Maximilianstraße 12
 
Veranstalter
Seniorenbüro
 
Netzwerk

Vortrag: Demenz – Wie kann wertschätzender Umgang und Kommunikation gelingen?
Hilfreiche Informationen und Anregungen für Angehörige von Menschen mit Demenz

Referent
Emmerich Berg (innerbetriebliche Fortbildung des Verbundkrankenhauses Bernkastel/Wittlich)

Termin
11. September 2019
18:00 Uhr

Ort
Marienhaus
Seniorenheim St. Anna
Bahnhofstraße 55
54407 Morbach

Anmeldung
Anmeldungen erbeten bis zum 5. September 2019 an:
Ulrike Jung.Ristic
Beratungs- und Koordinierungsstelle/Schwerpunkt Demenz
Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.
Kurfürstenstraße 6
54516 Wittlich

Netzwerk / Veranstalter
Schwerpunkt Beratungs- und Koordinierungsstelle Fachstelle Demenz in Wittlich

Vortrag: „Pseudodemenzen – die maskierte Depression“

Referent
Dr. Alexander Jatzko, Chefarzt der Psychosomatik am Westpfalz Klinikum Kaiserslautern

Termin
11. September 2019
18:30 Uhr

Ort
DRK Zentrum
Am Feuerwehrturm 6
66849 Landstuhl

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Kaiserslautern (Stadt und Landkreis)

Ökumenischer Wortgottesdienst „Einander offen begegnen“

Eine besondere Einladung an Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Demenz, Angehörige, Freunde und Freundinnen, Unterstützerinnen und Unterstützer. Anschließend gemütliches Beisammensein.

Unterstützt durch das Gemeindepsychiatrische Betreuungszentrum (GPBZ) Schönfelder Hof Prüm.

Termin
19. September 2019
14:30 Uhr

Ort
Kapelle des Konvikt – Haus der Kultur
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm

Netzwerk / Veranstalter
Demenznetzwerk Eifelkreis

Fachtag „Demenz … verstehen und begegnen“

Eine Veranstaltung für Betroffene, Angehörige, Interessierte sowie Fachpersonal aus Medizin und Pflege.

Termin
19. September 2019
10:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Güterhalle
54470 Bernkastel-Kues

Netzwerk / Veranstalter
Schwerpunkt Beratungs- und Koordinierungsstelle Fachstelle Demenz in Wittlich / AK Demenz
Verbundkrankenhaus Bernkastel

Infostand „Demenz“

auf dem Emmelshausener Wochenmarkt.
Interessierte Mitbürgerinnen und Mitbürger können sich bei Kaffee und frisch gebackenen Waffeln mit den unterschiedlichen Akteuren des Netzwerkes über das Thema „Demenz“ austauschen und sich informieren lassen.

Termin
19. September 2019
10:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Am Markt 5
56281 Emmelshausen

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Verbandsgemeinde Emmelshausen

Kinoveranstaltung „Familienfoto“

Vor und nach der Veranstaltung (jeweils ½ Stunde) werden Netzwerkpartner, z.B. der Pflegestützpunkt, NEKIS, COMPASS, Pflegedienste und Einrichtungen mit Informationsständen im Foyer des Kinos stehen, um den Besucherinnen und Besuchern die Möglichkeit zu geben, Fragen zu stellen bzw. Informationsmaterial zu erhalten.

Termin
20. September 2019
18:00 Uhr

Ort
Cine 5
Anton-Limbach-Straße 3D
53567 Asbach

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Neustadt/Wied – Lokale Allianz

Vortrag „Spiritualität bei Menschen mit Demenz“

Für pflegende Angehörige, ehrenamtlich Tätige, Pflege- und Betreuungskräfte der beteiligten Dienste und Einrichtungen, Interessierte

Referentin
Claudia Vetter-Jung, ev. Pfarrerin aus Wiesbaden

Termin
20. September 2019
17:00 Uhr

Ort
Stadthalle Tivoli
56288 Kastellaun

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Kastellaun

Termin
20. September 2019
10:00 Uhr Beratung Demenz: persönliche Beratung, Büchertisch und Broschüren
12:00 Uhr Ausstellungseröffnung mit Musik und kleinem Imbiss
 
Ort
Haus der Familie Puderbach
Mittelstraße 18
Puderbach
 
Info
Pflegestützpunkt Puderbach
Herr Krokowski, Telefon 02684 850178
Informationsnachmittag für Menschen mit Demenz und deren Angehörige
 
  • Begrüßung durch Thomas Vis, Stadtbürgermeister Dierdorf und Schirmherr
  • Vortrag Frau Mauelshagen: „Über alle Sorge und Versorgung sich selbst nicht vergessen“
  • Vortrag Herr Krokowski: „Leistungen der Pflegeversicherung für Menschen mit Demenz“
  • Vorstellung zur Einführung des psychobiografischen Pflegemodells nach Prof. Erwin Böhm im Seniorenzentrum „Haus Straaten“ – ein Konzept zur spezialisierten Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz
Termin
21. September 2019
16:00 bis 18:00 Uhr
 
Ort
Seniorenzentrum Uhrturm
Café Atrium
Hachenburger Straße 18
56269 Dierdorf
 
Anmeldung für Betreuungsangebot
Jessica Storoschenko, Telefon 02689 929556
 
Info
Frau Jessica Storoschenko
Seniorenzentrum Uhrturm
Telefon 02689 929556
www.seniorenzentrum-uhrturm.de
www.sz-haus-straaten.de

Oktoberfest für Senioren mit Musik und Spezialitäten

Termin
21. September 2019
15:00 bis 18:00 Uhr

Ort
Stadthalle Montabaur

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Montabaur-Wirges-Wallmerod

Informationsnachmittag für Menschen mit Demenz und deren Angehörige
 
  • Eröffnung „Augen-Blicke“ Wanderausstellung
  • Informative Haltestellen zur Ausstellung
  • Demenzparcours mit Humortherapeut
  • Vortrag „Demenz heißt immer wieder Abschied nehmen“
  • Alltagsausblicke Wortspiele & Reime
  • Humoristischer Ausklang
Referent
Markus Proske, Humortherapeut und Demenzberater
 
Termin
21. September 2019
16:00 bis 18:00 Uhr
 
Ort
Mehrgenerationenhaus Neuwied
Wilhelm-Leuschner-Straße 5
56564 Neuwied
 
Anmeldung
erforderlich: Telefon 02631 344 96 oder mgh@fbs-neuwied.de
 
Info
Mehrgenerationenhaus Neuwied
Telefon 02631 344596
www.mgh-neuwied.de

Vortragsreihe mit Beiträgen rund um das Thema Demenz und einem Markt der Begegnung

Termin
21. September 2019
10:00 bis 15:00 Uhr

Ort
Kreisverwaltung Südwestpfalz
Unterer Sommerwaldweg 40-42
66953 Pirmasens

Netzwerk / Veranstalter
Demenznetzwerk Pirmasens, Zweibrücken, Südwest-Pfalz

Theater und Informationsstände
 
Termin
21. September 2019
15:30 bis ca. 19:00 Uhr
 
Ort
Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
Fliedner-Saal
Mutterhaus
Hilgardstraße 26
 
16:45Uhr: Theaterveranstaltung „Du bist meine Mutter“
Poetisch anrührend, unsentimental und komödiantisch beleuchtet das Theaterstück von Joop Admiral den Umgang mit der Krankheit Demenz und wirft ein ganz neues Licht auf Chancen und Abgründe dieser Situation, der jeder von uns früher oder später begegnen kann.
Darsteller: Christian Birko-Flemming
Inszenierung: Hedda Brockmeyer (Theater in der Kurve, Hambach)
 
Ab 15:30 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, sich an verschiedenen Informationsständen zum Krankheitsbild, dem Geriatrische Zentrum Speyer sowie Selbsthilfegruppen und weiteren Hilfs- und Unterstützungsangeboten für Betroffene und Angehörige zu informieren.
 
Kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei.
 
Ansprechpartnerin
Andrea Niemeyer
Telefon 06232 22-4201
andrea.niemeyer@diakonissen.de
 
Netzwerk / Veranstalter

Film „Die Geschwister Savage“

Termin
22. September 2019
18:00 Uhr

Ort
Union-Studio für Filmkunst
Kerststraße 24
67655 Kaiserslautern

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Kaiserslautern (Stadt und Landkreis)

Vortrag „Patienten mit Demenz besser verstehen, erreichen und Krisensituationen vorbeugen“

Fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen für alle an der Versorgung von Patienten mit Demenz beteiligten Professionen

Referentin
Dr. Marion Bär

Termin
23. September 2019
09:00 bis 12:15 Uhr

Ort
SWH, Raum V03.008
Klinikum Ludwigshafen
Bremserstraße 79
67063 Ludwigshafen am Rhein

Netzwerk / Veranstalter
Demenzverbund Ludwigshafen am Rhein

Fortbildung „Kirchen gemeinsam mit Menschen mit Demenz entdecken“

Es wird ein bereits erprobtes Modell für eine sinnesorientierte Kunstvermittlungs-praxis für Menschen mit Demenz in Kirchen vorgestellt. Neben verschiedenen Aspekten im Umgang mit Demenz, wie z.B. der Kommunikation und der Wahrnehmung, geht es um Bedingungen für eine gelungene Vermittlungspraxis und Auswahlkriterien für passende Ausstattungsgegenstände.

Referentin
Ruth Lobenhofer ist Sozialpädagogin und Kunsthistorikerin. Im Mittelpunkt steht die Sensibilisierung für das Thema sowie das Erarbeiten und Ausprobieren von Situationen. Auch für den Austausch untereinander ist Zeit eingeplant

Termin
23. September 2019
09:00 bis 16:00 Uhr

Ort
Historischer Ratssaal
Dom
Dreifaltigkeitskirche
 
Anmeldung
Seniorenbüro
Telefon 06232 14-2661 oder
ria.krampitz@stadt-speyer.de
 
Netzwerk / Veranstalter

Demenzparcours

In 13 Erlebnisstationen kann selbst erfahren werden, was Leben mit Demenz bedeutet. Die Entwicklung der verschiedenen Stationen wurde von Symptomen abgeleitet, die bei demenziellen Veränderungen entstehen. Über die persönlichen Eindrücke kann ein Austausch mit anderen erfolgen. Die Ausstellung kann so sensibel machen und auch Verständnis für Menschen mit Demenz fördern.

Der Demenzparcours ist nicht für Menschen mit Demenz gedacht, sondern für alle, die sich informieren möchten

Termin
24. September 2019
11:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Kleiner Saal der Stadthalle
Obere Langgasse 33
 
Anmeldung
Eine Anmeldung ist nur für Gruppen erforderlich:
Seniorenbüro
Telefon 06232 142662
 
Netzwerk / Veranstalter

Tanzveranstaltung für Menschen mit und ohne Demenz

Termin
25. September 2019
15:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Tanzschule Zettler
Peter-Jansen-Straße 14
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kostenbeitrag
5,00 Euro

Infos und Anmeldung
Pflegestützpunkt
Bad Neuenahr-Ahrweiler/Grafschaft
02641/ 75 98 50
Ute Remshagen
ute.remshagen@pflegestuetzpunkte.rlp.de

Netzwerk / Veranstalter
Arbeitsgruppe Demenz der Kreispflegekonferenz im Landkreis Ahrweiler

Demenz-Partner-Schulung – ein Schritt zu einem demenzfreundlichen Worms

Die Demenz-Partner-Schulung will über die Erkrankung informieren, um mehr Verständnis und Hilfsbereitschaft für Menschen mit Demenz zu wecken. Es sollen Hemmschwellen und Unsicherheit im Umgang mit Menschen mit Demenz abgebaut werden.

Die Demenz-Partner-Schulung richtet sich an alle am Thema Interessierte und an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Kundenkontakt der Stadtverwaltung Worms.

Leitung
Arbeitskreis Gerontopsychiatrie der Stadtverwaltung Worms
Achim Bretscher, Rheinhessen Fachklinik
Caroline Reinschmidt und Ina Baal, Pflegestützpunkt

Termin
25. September 2019
09:00 bis 12:00 Uhr

Ort
Rathaus Worms
Zimmer 221
Marktplatz 2
67547 Worms

Anmeldung
Bitte bis 31.08.2019 an fortbildung@worms.de

Netzwerk / Veranstalter
Arbeitskreis Gerontopsychiatrie der Stadtverwaltung Worms

Kino – Kaffee – Kuchen

Es wird der Film „Remember“ gezeigt, begleitet von Kaffee und Kuchen im Kino. Dabei ist ein großer Info-Stand des Netzwerkes vor Ort und die Akteure stehen für Fragen und Infos bereit.

Termin
26. September 2019
14:30 Uhr

Ort
Bali-Kino
Alzey

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Alzey-Worms

Das Demenznetzwerk Bad Dürkheim stellt sich vor

und informiert über Anlaufstellen, Beratungsmöglichkeiten und Unterstützungsangebote in der Region

Termin
26. September 2019
18:30 Uhr

Ort
Cafeteria des Krankenhauses Bad Dürkheim
Dr.-Kaufmann-Straße 2
67098 Bad Dürkheim

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Bad Dürkheim

Vortrag „Herausforderung Demenz – Unverständnis, Konflikte und Risiken vermeiden“

Referent
Andre Hennig, inverso., Mainz

Termin
26. September 2019
18:00 Uhr

Ort
Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich
Kurfürstenstraße 16
54516 Wittlich

Netzwerk / Veranstalter
Arbeitskreis Demenz der Regionalen Pflegekonferenz der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Ökumenischer Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie alle Interessierten

Ausgerichtet vom Malteser Hilfsdienst in Kooperation mit der Pfarrei Heiliger Martin und der evangelischen Klinikseelsorge

Termin
27. September 2019
11:00 Uhr

Ort
Bistumshaus
Klostergasse 6
67655Kaiserslautern

Netzwerk / Veranstalter
Netzwerk Demenz Kaiserslautern (Stadt und Landkreis)

Vortrag „Demenzerkrankungen“ – Informationen über das Krankheitsbild

Fachspezifische und fachübergreifende Fortbildungen für alle an der Versorgung von Patienten mit Demenz beteiligten Professionen

Referent
Dr. Jörg Breitmaier

Termin
7. Oktober 2019
10:00 bis 12:00 Uhr

Ort
SWH, Schulsaal 1
Klinikum Ludwigshafen
Bremserstraße 79
67063 Ludwigshafen am Rhein

Netzwerk / Veranstalter
Demenzverbund Ludwigshafen am Rhein

Tanzveranstaltung für Menschen mit und ohne Demenz

Termin
25. Oktober 2019
15:00 bis 17:00 Uhr

Ort
Tanzschule Zettler
Peter-Jansen-Straße 14
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Kostenbeitrag
5,00 Euro

Infos und Anmeldung
Pflegestützpunkt Bad Neuenahr-Ahrweiler/Grafschaft
Ute Remshagen
Telefon: 02641 75 98 50
E-Mail: ute.remshagen@pflegestuetzpunkte.rlp.de

Veranstalter
Arbeitsgruppe Demenz der Kreispflegekonferenz Ahrweiler gemeinsam mit der Tanzschule Zettler

Filmcafé mit dem Film „Vergissmeinnicht“

Der Film schildert den „Abschied auf Raten“ von der an Alzheimer-Demenz erkrankten Mutter aus der Sicht des Sohnes.

Nach dem Film gibt es bei Popcorn, Gebäck, Kaffee und Kaltgetränken die Möglichkeit zum Gedankenaustausch über den Film in kleineren Gesprächsrunden.

Der Eintritt ist frei.

Termin
4. November 2019
15:00 bis 17:30 Uhr

Ort
Ev. Gemeindehaus Bad Neuenahr
Wolfgang-Müller-Straße 7
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Netzwerk / Veranstalter
Arbeitsgruppe Demenz der Kreispflegekonferenz im Landkreis Ahrweiler

Demenztage
 
Termin
4. bis 15. November 2019
 
Ort
AWO-Seniorenhaus Burgfeld
Burgstraße 34–36
 
Gottesdienst für Menschen mit Demenz
 
Termin
6. Dezember 2019
11:00 Uhr
 
Ort
St. Hedwig
 

Demenzlandkarte Rheinland-Pfalz

 

 

 

Kontakt

Dr. Nele Lemke
06131 2069-41
nlemke@lzg-rlp.de

Dr. Carl-Wilhelm Reibel
06131 2069-43
cwreibel@lzg-rlp.de

Daniela Stanke
06131 2069-31
dstanke@lzg-rlp.de

Alice Knacke
06131 2069-61
aknacke@lzg-rlp.de

Newsletter

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.
Info