Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V.
telephone 06131-2069-0
search

Seelische Gesundheit

Die Art und Weise wie ein Mensch fühlt, wie er denkt und handelt wird in hohem Maß von seinem seelischen Befinden gesteuert. Sich seelisch wohl und gesund zu fühlen, wird von jedem Menschen anders erlebt. Wichtig ist sie für uns alle – ist doch die seelische Gesundheit eine wesentliche Voraussetzung für unsere Lebensqualität und auch für unsere Leistungsfähigkeit.

Beeinträchtigungen der psychischen Gesundheit sind weit verbreitet und reichen von leichten Einschränkungen des seelischen Wohlbefindens bis hin zu schweren psychischen Störungen. Jedes Jahr sind über 27 Prozent1 der Erwachsenen in Deutschland von einer psychischen Erkrankung betroffen. Rund 15 Prozent2 der Fehltage bei den Berufstätigen gehen auf Erkrankungen der Psyche zurück. Darüber hinaus zählen psychische Erkrankungen zu den wichtigsten Ursachen für den Verlust gesunder Lebensjahre. Mit der Zunahme der diagnostizierten und behandelten psychischen Erkrankungen wächst auch die Bedeutung von Prävention und Gesundheitsförderung.

Die Rolle der LZG

Ziel der LZG ist es …

… den Aufbau nachhaltiger Strukturen für die Versorgung von psychisch Erkrankten und ihrer Angehörigen etwa durch die Zusammenarbeit mit den Koordinatorinnen und Koordinatoren für Gemeindepsychiatrie zu unterstützen.

… den Zugang ins psychosoziale System mit Projekten wie dem psychNAVi Rheinland-Pfalz zu erleichtern.

… verschiedene Akteure und Akteurinnen z. B. in Bündnissen gegen Depression zu vernetzen.

… mit Hilfe von Informationsmaterialien und Öffentlichkeitsarbeit über psychische Erkrankungen aufzuklären und so zu enttabuisieren.

Psychische Erkrankungen enttabuisieren

Klar ist – seelische Leiden können uns alle treffen. Sie dürfen kein Tabuthema sein. Aus diesem Grund hat das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit die Initiative Grüne Schleife ins Leben gerufen. Jeder Mensch, der die grüne Schleife trägt, setzt ein Zeichen gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Diese Initiative unterstützen wir. Für eine Gesellschaft, die offen und tolerant mit psychischen Erkrankungen umgeht!

Mehr Informationen und Schleifen zum Bestellen unter www.seelischegesundheit.net

 

 

 

Die grünen Schleifen stehen nicht nur für Solidarität zu Menschen mit psychischer Erkrankung, sondern auch für Veränderung und den Mut, sich zu zeigen.

David Floyd hat hierzu einen Song geschrieben, der unter YouTube: Der Grüne-Schleifen-Song zu hören ist.

 

Das Projekt „Gesundheitsförderung und Prävention, Schwerpunkt Psychische Gesundheit“ wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit Rheinland-Pfalz.

 

 

  1. Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (2022): Volkswirtschaftliche Kosten durch Arbeitsunfähigkeit 2022. Online verfügbar unter: https://www.baua.de/DE/Themen/Monitoring-Evaluation/Zahlen-Daten-Fakten/pdf/Kosten-2022.pdf?__blob=publicationFile&v=4, zuletzt geprüft: 21.05.2024.
  2. Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V. (2024): Basisdaten Psychische Erkrankungen. Online verfügbar unter: https://www.dgppn.de/_Resources/Persistent/6033818a021abf15e0ed538d9e22a8aa226829d5/20240429_Factsheet_Kennzahlen.pdf, zuletzt geprüft: 21.05.2024
Erkennen und behandeln

Angststörungen

Seit der Pandemie sind die Fälle von Angststörungen und Depressionen deutlich gestiegen. Wie man Angststörungen erkennt und richtig behandelt, zeigt ein Beitrag der SWR-Landesschau.

Gesundheitstelefon

06131 2069-30

Risiko Hitze – Gesundheitsgefahren durch den Klimawandel